A. Michael Spence

Professor Emeritus der Managementwissenschaften, The Graduate School of Business der Stanford University

Michael Spence wurde im April 2005 Mitglied des Vorstandes. Er ist leitender Berater bei Oak Hill Investment Management Partners und Vorsitzender einer unabhängigen Kommission zum Wachstum in Entwicklungsländern. Er ist Professor für Wirtschaftswissenschaften der Stern School of Business an der New York University und Professor Emeritus der Graduate School of Business der Stanford University. Dort war er bis August 2000 Professor für Managementwissenschaften und von 1990 bis August 1999 Dekan.

Von 1975 bis 1990 war er Professor für Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaft an der Harvard Business School und der Fakultät für Kunst und Wissenschaften der Harvard University sowie von 1984 bis 1990 Dekan der Fakultät für Kunst und Wissenschaften. 2001 erhielt er den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften. Dr. Spence ist ebenfalls Vorstand bei MercadoLibre, Inc.

Print